Badeurlaub in Kroatien


 

Kroatien mit Hund  

In Kroatien ist es im Mittelmeerlandvergleich am einfachsten mit seinem Hund Urlaub zu machen. Die Bewohner sind gegenüber vierbeinigen Touristen sehr freundlich eingestellt, viele Nationalparks bieten sich für schöne Spaziergänge an, jedoch müssen Hunde in Nationalparks zur Schonung des Wildbestandes an der Leine geführt werden.

Auch das Baden mit dem Hund ist kein Problem, es gibt viele abgelegene Buchten, die den Strandurlaub mit Hund ermöglichen, auch einige ausgewiesene Hundestrände in ganz Kroatien, welche mit gelb-blau-rot-grünen Flagge gekennzeichnet sind.

Einige Unterkünfte verfügen auch über einen eigenen Hundebadebereich innerhalb der Anlage.



Unterkünfte ansehen


 

pfotenclub
Almh__tten_Bild